Abnehmen-Entgiften-Entschlacken-Entsäuern

KOSTENLOSE TELEFONISCHE BERATUNG UNTER: 0171 / 6225116 ODER EMAIL: dinter@drbachmann.de


Sanfte Hilfe bei Beschwerden, Krankheiten und Gewichtsproblemen: Cellulite, Ekzeme, Haut, Juckreiz, Bronchitis, Lymphstau, Blähungen, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Bandscheiben, Verschlackung u. a.

Durch Anhäufung von Säuren in Haut, Unterhaut (Cellulite, Falten, Hautunreinheiten) und Bindegewebe verlieren die Zellen Elastizität und Spannkraft - sie werden müde und reinigen den Körper nicht mehr. Ein individueller Empfehlungsplan bewährter Therapien garantiert Erfolg.


Was ist Basenfasten?

Eine schnelle, hektische Lebensweise in Verbindung mit einer überwiegend säurebildenden Ernährung (Fast Food, Convenience-Food, Kantinen-, Restaurantessen, Schnellimbiss, Snacks …) fördert die Übersäuerung des Organismus und raubt ihm wertvolle basische Mineralstoffe.
Basische Mineralien werden jedoch zur Neutralisierung übermäßiger Säuren dringend benötigt und müssen dem Körper deshalb stets in ausreichender Menge zugeführt werden, da er zwar Säuren, aber keine Basen produzieren kann.
Eine Übersäuerung des Körpers blockiert die Ausscheidungsfunktionen und erschwert das Abnehmen. Die Folgen sind Verschlackung, ein Nachlassen von Leistungsfähigkeit, Widerstandskraft, Vitalität und Lebensfreude.
Noch bevor sich die ersten Krankheits- und Alterungsprozesse melden bzw. bei bereits bestehenden Beschwerden und Erkrankungen, sollte der Übersäuerung gegengesteuert werden.

Aktive Gesundheitsvorsorge zu betreiben kann auch zum Genuss werden: Durch Basenfasten, einer besonders milden Form des Fastens.
Basen Fasten heißt, etwas für die Gesundheit zu tun, ohne dabei Verzicht üben zu müssen: Es darf fast alles genossen werden, was im Körper basisch verstoffwechselt wird.

Basische Kost unterstützt den Körper auf völlig natürliche Weise, überschüssige Säuren abzubauen und basische Mineralstoffdepots aufzufüllen. Im Unterschied zum „richtigen“ Fasten wird der Körper auch weiterhin mit ausreichend Nährstoffen versorgt, so dass die Leistungsfähigkeit erhalten bleibt.


Basenfasten für wen geeignet?

Basen-Fasten eignet sich deshalb besonders für kranke und geschwächte Menschen, für Gestresste und Berufstätige sowie für alle, die bei einer Heildiät nicht auf feste Nahrung verzichten wollen. Der Organismus entgiftet dabei trotzdem, doch die Heilreaktionen verlaufen viel milder, so dass ein kranker Stoffwechsel nicht noch weiter belastet wird. Es ist eine sanfte Entsäuerungs-, Heil- und Entlastungskur, die u. a. bei:

- Magen-, Leber-, Gallen- und Darmstörungen
- Weichteil-
und Gelenkrheuma
- Gicht
- Wirbelsäulen-
und Bandscheibenschäden
- Übergewicht
und Folgezustände
- Herz-
und Kreislaufstörungen
- Bluthochdruck
- psychosomatischen Störungen


sowie zur Krankheitsvorbeugung bestens geeignet ist.
Basenfasten hilft beim Genießen lernen und dabei, dauerhaft die Ernährung umzustellen.

„Der Weg zur Gesundheit führt durch die Küche, nicht durch die Apotheke.“



Abnehmen Allergien Ambulante Badekur Arthrose Asthma Bad Wörishofen Bandscheiben Basen Basenfasten Basenkost Basenkuren Basenpulver Basenpulver Kapseln Basentherapie Bindegewebe Blähungen Bronchitis Burnout Cellulitis Darm Darmreinigung Darmsanierung Diät Entgiften Entschlacken Entschlackungskur Entsäuerungskur Fasten Ernährung Dr. Bachmann FX Mayr Fastenwoche Haut Kopfschmerzen Entsäuern Heilfasten Nahrungsmittelunverträglichkeiten Jucken Kneipp Kneipparzt Kur Lymphstau Mayrkur Migräne Ekzeme Müdigkeit Naturheilkunde Naturheilverfahren Praxisklinik Neurodermitis Reizdarm Saeure-Basen Schlafstörungen Schmerzen Sodbrennen säure basen lebensmittel Stoffwechsel Kur Stress Säure Basen Kur Übersäuerung Säure-Basen-Balance Säure-Basen-Diät Verstopfung Säure-Basen-Medizin Säure-Basen-Therapie Tinnitus Venenleiden Verschlackung Wellness

Keywords: Säure-Basen-Diät | Abnehmen | Entgiften | Entschlacken | Entsäuern | Basenkur | Diät | Säure-Basen-Therapie | Säure-Basen-Kur | Abnehmen mit Säure-Basen-Diät | Bad Wörishofen | Basenpulver | Krankheiten | Migräne | Schmerz | Rheuma | Allergien | Hautkrankheiten | Schlafstörungen | Säure-Basen-Haushalt | Alles wieder essen können | Nahrungsmittelunverträglichkeit | Nahrungsmittelallergie | Fruktose | Histaminose | Laktose | Glutenunverträglichkeit | Müdigkeit | Erschöpfung | Burn Out

Zugriffe heute: 26 - gesamt: 5953.